Seerosenkelche

Seerosen haben wunderschöne Blüten und sie blühen den ganzen Sommer über, doch leider konnte man sie bisher nur im Teich oder kleinen Gefäßen genießen.

Doch damit ist nun Schluss. Wir haben eine Weltneuheit entwickelt – den Seerosenkelch. Damit kann man Seerosen auch auf der Terrasse oder mitten im Garten erleben.

Der Hintergrund ist folgender: Seerosen haben keine Wurzeln, sondern ein Rhizom. Dieses braucht wenig Platz. Ganz im Gegensatz zu den Blättern, die gerne viel Platz haben. Daher haben wir einen Behälter entwickelt, der einen kleinen Fuß hat – völlig ausreichend für das Rhizom und eine große Oberschale – die perfekt für die Blätter ist.

Somit braucht man keine gewaltigen Wasserkübel zum Aufstellen. Unsere Seerosenkelche sehen ansprechend aus und sind in vielen Varianten erhältlich.